Xen

Aus UUGRN
Wechseln zu: Navigation, Suche

Xen ist eine Virtualisierungstechnologie in Form einer Hypervisorschicht die den darüberliegenen Betriebsystemkerneln getrennt voneinander nahezu direkten Zugriff auf die Hardware ermöglicht.


siehe auch[Bearbeiten]

Xen-Distributionen[Bearbeiten]

Es gibt inzwischen eine Reihe von Out-of-the-Box Lösungen für Xen-Hosts, idR basierend auf einer Linux-Distribution.

eisXen
eisXen ist eine besonders einfach zu installierende und zu verwaltende Linux-Distribution, auf der Xen Gast-Maschinen betrieben werden können. eisXen ist eine Erweiterung des bekannten eisfair Linux.
WWW: http://eisxen.de/
Xenoppix
We customized KNOPPIX to include a virtual machine monitor Xen. We call it "Xenoppix". Xenoppix sets up device drives using autoconfig function of KNOPPIX and enables to boot a guest OS on Xen.
WWW: http://unit.aist.go.jp/itri/knoppix/xen/index-en.html

Weblinks[Bearbeiten]

UUGRN-Wiki verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Xen” weißt.