Spaß am Gerät

Aus UUGRN
Version vom 5. Juli 2016, 19:09 Uhr von Rabe (Diskussion | Beiträge) (RZL--)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Eigentlich sollte man meinen, dass Spaß am Gerät keiner weiteren Erklärung Bedarf. Aber um den Begriff doch klarzustellen, was wir im Kontext zu unseren Veranstaltungen damit meinen oder nicht meinen:

do[Bearbeiten]

  • Eigene Hardware mitbringen
  • Ideen und Kreativität mitbringen und ausprobieren
  • Mit anderen Spaß am Gerät haben.
  • Ideen und Projekte entwickeln
  • Erfahrungsaustausch
  • mehr Spaß am Gerät
  • legales Datenreisen
  • Schönes und Skuriles
  • noch mehr Spaß am Gerät

don't[Bearbeiten]

  • Illegale Aktivitäten aller Art
  • LAN-Party (Ego-Shooter, ... )
  • Drogen und Alkoholexzesse
  • Filesharing (Urheberrechte beachten! Netzbandbreite schonen!)

Ausstattung[Bearbeiten]

Sofern nicht anders vermerkt, gibt es auf den UUGRN-Veranstaltungen im Dezernat16 standardmäßig: