UUGRN:10 Jahre UUGRN e.V./Vorträge/XEN

Aus UUGRN
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abstract[Bearbeiten]

Der Vortrag behandelt die Virtualisierung mit Hilfe von Xen. Es werden echte Einsatzszenarien gezeigt wobei im Vordergrund die Konsolidierung von Servern mit der gleichzeitigen Erhöhung der Ausfallsicherheit stehen. Die vorgestellte Lösung behandelt den Einsatz von zwei oder mehr Servern worauf (fast) beliebig viele virtuelle Instanzen betrieben werden können. Die Lösung ist sehr gut skalierbar indem neue Server dazu gestellt werden.

Eingesetzt wird die Virtualisierung Xen, iSCSI sowie standard Linux-Features (Software-RAID aka mdadm, lvm, ..).

Ergebnis des Vortrags ist ein fertiges und bewährtes (die erste Installation ging Anfang April 2006 in Produktion) Konzept für die Virtualisierung mit Xen.

Der Vortrag richtet sich an Personen die schon selbst Erfahrungen mit verschiedenen Virtualisierungs-Techniken gemacht haben oder gerade dabei sind verschiedene Virtualisierungs-Techniken zu evaluieren.

Referent[Bearbeiten]

Markus Hochholdinger betreibt seit 1998 die Firma MHCoDi welche Dienstleistungen im Bereich der System-Administration und IT-Betreuung anbietet. Schwerpunkt dabei ist Linux. MHCoDi verwaltet dabei sowohl die Server beim Kunden Vor-Ort als auch Server in Rechenzentren.