UUGRN:Chronik

Aus UUGRN
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Unix User Group Rhein-Neckar entstand 1998 zunächst als Stammtisch und mit einer Mailingliste.

Unix User Group Rhein-Neckar

ÜbersichtCommunityVereinMitgliedschaftUnterstützungMitgliederversammlungVorstandSatzungImpressumWebseiteMerchandisingChronik>
Kernangebote: Real LifeUnixStammtischFIXME TreffenDie MailinglisteIRCAlle AngeboteInfrastrukturAlle DiensteAlle SystemeFAQ

Übersicht1998199920002001200220032004200520062007200820092010201120122013

Die Anfänge bis zur Vereinsgründung[Bearbeiten]

1998-06-01
Aufruf im Usenet[1] zum ersten Treffen der Linux User Group in Mannheim
1998-06-17
Das erste Treffen der Linux User Group findet im Mannheimer Flic-Flac statt.[1]
1998-07-08
Die initiale Linux User Group wird umbenannt zu Unix User Group Rhein-Neckar[2].
1998-irgendwann
Die erste UUGRN:Homepage ist erreichbar unter http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~mlestins/uug bzw. http://home.pages.de/~uugrn [3]
1998-10-14
Der UUGRN:Stammtisch soll nach Heidelberg umziehen, das erste Treffen im Vater Rhein findet statt.[4]
1998-10-29
Erste Überlegungen für eine Linux-Installparty[5]
1999-01-30
Die Linux-Installparty 1/1999 findet statt[6].
1999-04-21
Das Vortreffen zur UUGRN:Vereinsgründung findet im Grünen Baum in Edingen statt[7]
1999-05-19
Die Gründungssitzung des Vereins findet in Edenkoben statt[8]. Der Verein wird am Registergericht Heidelberg ins Vereinsregister eingetragen[9].

die vergangen Jahre[Bearbeiten]

2001-02-21
Die beiden Vereinsserver blowfish.scram.de (i386, OpenBSD) und uugrn.scram.de (aka strange, RS/6000, AIX) gehen im Rechnerkeller von scram! e.V. ans Netz. Es folgen schon bald die ersten UUGRN:Dienste im Eigenbetrieb, zum Beispiel Mailingliste, IRC, Shells, Webspace[10].
2001-11-29
Die Domain uugrn.org wurde registriert und die Mailingliste ist seitdem erreichbar unter uugrn@uugrn.org, zuvor uugrn@blowfish.scram.de[11].
2001-12-20
Der Vereinsserver bekommt ein neues 19" Rackgehäuse. Der Server wird zu charm.uugrn.org (charm1) und läuft weiterhin im Rechnerkeller von scram e.V., jetzt in Speyer[12].
2002-12-01
Der Vereinsserver charm.uugrn.org bekommt ein neues Innenleben mit P4-CPU und wird damit zu charm2.
2005-09-??
bottom.uugrn.org wird als Veranstaltungsrechner/Server angeschafft[13].
2006-07-12
Die MV 2005 hat beschlossen einen neuen UUGRN:Server zu kaufen. Der Ende 2005 gelieferte Server (top1) hatte massive technische Probleme die zum wiederholten Ausfall beider Platten geführt hat. Das Austauschgerät (top2) läuft deutlich zuverlässiger und löst nach und nach die Dienste vom (damaligen) Server charm.uugrn.org ab.[14]
2007-05-30
charm.uugrn.org (charm2) wird außer Betrieb genommen und bei scram! abgeholt[15].
2007-08-24
Das erste UUGRN:FIXME Treffen findet im Forum41 statt[16].

Aktuell[Bearbeiten]

2011-07
strange2offline wird als Backup-Server in Schwetzingen aufgebaut. Das Gehäuse ist das ehemalige 19" Gehäuse, welches 2001-12-20 für den Bau von charm1offline angeschafft wurde. Als Innenleben wird ein PC-Mainboard mit AMD-CPU verbaut, dazu 4x750GB Festplatten, welche als ZFS Pool aufgebaut sind. gebootet wird von einer 300GB P-ATA Platte.
2013-02-15
Der neue Vereinsserver (top3) wird in Betrieb genommen [17].
2013-02-28
Der alte Server (top2) wird abgeschaltet.
2013-03-23
Der Veranstaltungs-Server bottom.uugrn.org wird abgeschaltet[18].
2013-04-20
higgsBeta wird in Betrieb genommen. Der Server beasiert auf dem Gehäuse von top2offline und einem Innenleben aus einer Hardwarespende. Der Server ist in Schwetzingen zu Hause und dient vorwiegend als Backup-Server für Server von UUGRN und Stadtwiki e.V.
Lücke
2014-01
strange2offline, der ehemalige Backup-Server wird abgeschaltet und abgebaut.
2015-07-01
top4 wird als neuer Vereinsserver mit FreeBSD 10.2 installiert. Bei diesem Server sind die Festplatten und SSDs Eigentum von UUGRN, lediglich der Server (16GB RAM, Intel(R) Core(TM) i5 CPU) wird gemietet. Der Server verfügt über 2x 1TB HDD und 2x120GB SSD, alles zusammen in einem ZPOOL mit ZIL (16GB, logs, mirrored) und L2ARC (2x cache je 64GB) auf SSD.
2015-MM-DD
top3offline wird nach der Migration auf top4 abgeschaltet.
2015-07-04
Nach längerer Pause findet das FIXME Treffen wieder statt, jetzt im Seminarraum des Dezerat16 in Heidelberg[19]
Lücke
2015-12-22
top4 zieht zusammen mit dem Hosting Anbieter TWX innerhalb von München in ein neues RZ um und hat nun einen recht kurzen Weg zum ebenfalls dort angesiedelten ALPIX.

t.b.c

Referenzen, Quellen[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Aufruf im Usenet Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag. Der Name „aufruf“ wurde mehrere Male mit einem unterschiedlichen Inhalt definiert.
  2. Quelle fehlt
  3. Wem gehört welche Homepage und welche ist das Armutszeugnis?
  4. Naechstes Treffen: …"koennten wir uns dieses Mal in Heidelberg, in der Wirtschaft «Vater Rhein» treffen."
  5. UUGRN-Install-Party (was:…)Hardwareplanung
  6. Installparty - klasse!
  7. Wandlung der UUGRN in einen Verein?
  8. Vereinsinfo
  9. Quelle fehlt
  10. Vereinsrechner - Es ist so weit.
  11. Ankündigung uugrn.org
  12. Quelle fehlt
  13. Quelle fehlt
  14. Wichtiges Update zu Vereinsservern: charm.uugrn.org und top.uugrn.org
  15. Es begann 2/2001 mit blowfish.scram.de ...
  16. Stammtisch in Heidelberg zieht um.Einladung zum ersten UUGRN-Treffen in Schwetzingen
  17. Inbetriebnahme top3.uugrn.org
  18. Abschaltung bottom.uugrn.org
  19. FIXME Treffen am Samstag den 4. 7. 2015 ab 15:00 Uhr im Dezernat 16 in Heidelberg