UUGRN:Dienste/MySQL

Aus UUGRN
Wechseln zu: Navigation, Suche

UUGRN bietet einen zentralen MySQL-Server für alle Mitglieder an. Dieser Server liegt auf intern.uugrn.org und ist von UUGRN-Infrastruktur aus erreichbar.

Alle Dienste

öffentliche→  Mailingliste (Mailinglistenarchiv) • WikiPadIRCJobsWebseiteFTP Für Mitglieder→  IntranetalphaShellsJailsWebspaceMySQLUsenetBlogsBNCMailman Infrastruktur→  MailDNSBackupProxyircbotBuildsystem

Hintergrund[Bearbeiten]

Theoretisch könnte jeder Inhaber eines Jails seine eigene MySQL-Instanz installieren und laufen lassen. Das ist aber aufgrund des Speicherverbrauchs von MySQL nur bedingt sinnvoll. Wir haben daher beschlossen, einen zentralen, dafür aber mit reichlich RAM versehenen MySQL-Server anzubieten.

Dieser MySQL-Sever ist erreichbar unter mysql.uugrn.lan auf Port 3306 und läuft im gleichnamigen Jail mysql.uugrn.lan.

Eigener MySQL-Account[Bearbeiten]

Der MySQL-Server ist nur von UUGRN-eigener Infrastruktur aus erreichbar. Um einen oder mehrer Accounts auf MySQL zu bekommen, ist daher ein bestehender Account auf shell.uugrn.org und/oder ein eigenes Jail erforderlich.

Jedes Mitglied hat Anspruch auf eine oder mehrere Datenbanken und einen oder mehrere Accounts. Um die Zugriffsberechtigungen übersichtlich zu halten, werden sowohl die Benutzernamen als auch die Datenbanken mit dem Nickname des Mitglieds geprefixt.

Beispiel
Nickname: foobar
Account_1: foobar
Account_2: foobar_public
Account_3: foobar_bla
Account_4: foobar_fasel
Datenbank_1: foobar
Datenbank_2: foobar_www
Datenbank_3: foobar_forum
Datenbank_4: foobar_wiki
Datenbank_5: foobar_blablubb

Welcher Account welche Berechtigungen auf den jeweiligen Datenbanken haben soll, muss mit den Adminsitratoren abgestimmt werden. Derzeit existiert noch kein Frontend, über das Mitglieder ihre Accounts und Datenbanken selbst verwalten können.


siehe auch[Bearbeiten]